1.    GELTUNGSBEREICH

 

1.1.    Vertragspartner ist die Zwergenland Handels GmbH & CoKG. Für jegliche Lieferungen und Leistungen zwischen der Zwergenland Handels GmbH & CoKG und dem Verbraucher oder Unternehmer (kurz „Vertragspartner“) gelten ausschließlich die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (kurz „AGB“) in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

1.2.    Abweichungen von diesen sowie sonstige ergänzende Vereinbarungen mit dem Kunden bedürfen der Schriftform. Sie sind nur wirksam, wenn sie von der Zwergenland Handels GmbH & CoKG ausdrücklich schriftlich bestätigt werden.

1.3.    Die Angebote richten sich ausschließlich an Kunden mit Wohnsitz in Österreich und Deutschland. Bestellungen aus dem weiteren Ausland werden nicht angenommen.


2.    VERTRAGSSPRACHE

 

2.1.    Die Vertragssprache ist Deutsch.


3.    ANGEBOT UND VERTRAGSABSCHLUSS

 

3.1.    Die Darstellung des Sortiments der Zwergenland Handels GmbH & CoKG stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung an den Kunden zur Warenbestellung dar. Die Sortimentsdarstellung ist somit freibleibend und unverbindlich.

3.2.    Eine Bestellung durch den Kunden kann mündlich, per E-Mail, Fax, Brief oder im Onlineshop erfolgen. Ihre Bestellung stellt für uns ein unverbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Wenn Sie eine Bestellung aufgeben, erhalten Sie eine E-Mail, die den Eingang Ihrer Bestellung bestätigt und deren Einzelheiten (Bestellbestätigung) gemäß E-Commerce-Gesetz (ECG) anführt. Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern soll Sie nur über den Eingang Ihrer Bestellung informieren. Ein Vertrag kommt damit noch nicht zustande.

3.3.    Die Annahme des Angebots und somit das Zustandekommen des Kaufvertrages erfolgt erst durch die fristgerechte Durchführung der Bestellung, demnach durch Absendung der bestellten Ware.

3.4.    Ist die Zwergenland Handels GmbH & CoKG nicht in der Lage Ihre Bestellung anzunehmen, werden Sie diesbezüglich informiert. Eventuell bereits erbrachte Leistungen werden unverzüglich rückerstattet. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass alle Angebote gültig sind, solange der Vorrat reicht.

 

4.    KAUF- UND LIEFERBEDINGUNGEN

 

4.1.    Die Zwergenland Handels GmbH & CoKG ist bemüht, eine Lieferfrist von 7 Werktagen (nach Eingang Ihrer Bestellung, vorausgesetzt alle Artikel sind vorrätig) einzuhalten.
 
4.2.    Sofern nichts anderes vereinbart ist, erfolgt die Lieferung an die vom Besteller angegebene Lieferadresse per österreichischer Post. Anmerkung: Sollte der Postbote Sie im Zuge der Paketzustellung nicht antreffen, wird das Paket eine Woche bei der Post gelagert. Bitte nehmen Sie zur Abholung den hinterlegten Paket-Abholschein und einen Personalausweis mit. Wir behalten uns das Recht vor, die Lieferung eventuell auch mit einem anderen Zustelldienst vorzunehmen.

4.3.    Die Zwergenland Handels GmbH & CoKG weist darauf hin, dass sämtliche Angaben zu Verfügbarkeit, Versand oder Zustellung eines Produktes lediglich voraussichtliche Angaben und ungefähre Richtwerte sind. Sie stellen keine verbindlichen oder garantierten Versand- oder Liefertermine dar.

4.4.    Ist ein Artikel zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung nicht lagernd, wird dieser portofrei nachgeliefert. Ist der gewünschte Artikel jedoch ausverkauft oder aufgrund anderer Umstände nicht mehr verfügbar, werden Sie umgehend über diese Situation in Kenntnis gesetzt.

4.5.    Die Zwergenland Handels GmbH & CoKG behält sich das Recht vor, jederzeit Teillieferungen und Teilabrechnungen vorzunehmen. Sofern Teillieferungen durchgeführt werden, übernimmt die Zwergenland Handels GmbH & CoKG die Versandkosten der Nachlieferungen.

4.6.    Das Risiko für Verlust oder Beschädigung der Waren beim Versendungskauf geht erst dann auf den Verbraucher über, wenn er oder ein von ihm benannter Dritter (der nicht der Beförderer ist), die Waren in Besitz genommen hat. Bitte beachten Sie: Zeigen Sie Transportschäden sofort bei Warenübernahme an (Reklamation an den Zustelldienst). Später entdeckte Mängel melden Sie umgehend an unseren Kundenservice.


5.    ZAHLUNGSBEDINGUNGEN UND ZAHLUNGSVERZUG

 

5.1.    Der Kaufpreis kann per Rechnung, per Nachnahme oder Vorauskassa bezahlt werden.
 
5.2.    Vorausgesetzt Ihre Bonität entspricht den Kriterien der Zwergenland Handels GmbH & CoKG, erhalten Sie die Ware per Erlagschein. Bei höheren Bestellwerten behält sich die Zwergenland Handels GmbH & CoKG eine Lieferung per Nachnahme oder Vorauskassa vor. Bei offenen Forderungen bzw. nicht ausreichender Bonität wird lediglich per Nachnahme bzw. per Vorauszahlung geliefert. In diesen Fällen setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung.

5.3.    Wird der Kaufpreis per Erlagschein bezahlt (Bonität vorausgesetzt), erhalten Sie eine Rechnung, die innerhalb eines Zeitraums von 14 Tagen fällig ist. Eine Möglichkeit zum Abzug eines Skontos ist nicht gegeben.

5.4.    Bei einer Lieferung per Nachnahme bezahlen Sie den Rechnungsbetrag direkt bei der Paketzustellung bzw. bei Abholung am jeweiligen Postamt. Dabei wird zusätzlich zu den Versandkosten eine Nachnahmegebühr berechnet. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Rubrik „Versandkosten“.

5.5.    Bei Zahlungsverzug werden Sie mit einem Schreiben zur Zahlung aufgefordert. In diesem Fall werden Mahnspesen in der Höhe von € 5,- verrechnet. Bei weiterem Zahlungsverzug werden Name, Geburtsdatum, Anschrift und der offene Saldo an ein Inkassoinstitut übermittelt, welches für die weitere Eintreibung der offenen Forderung beauftragt wird. In diesem Fall wird nochmals ein Betrag in Höhe von € 7,- in Rechnung gestellt. Ab diesem Zeitpunkt werden zusätzliche Spesen durch das Inkassoinstitut eingehoben, soweit diese zur zweckentsprechenden Rechtsverfolgung notwendig sind.
5.6.    Bei einer Zahlung per Vorauskassa wird im Einzelfall eine Vorab-Überweisung vereinbart. Nach Zahlungseingang bei der Zwergenland Handels GmbH & CoKG wird das Paket an Sie versendet.

5.7.    Bestellungen außerhalb Österreichs werden ausschließlich gegen Vorauskasse geliefert. Dies hat zur Folge, dass die Ware erst nach Zahlungseingang ausgeliefert wird.


6.    VERSANDKOSTEN

 

6.1.    Die Kosten des Versandes hat der Vertragspartner zu tragen.

6.2.    Die Zwergenland Handels GmbH & CoKG übernimmt einen Großteil der Versand- und Verpackungskosten. Sie bezahlen daher in Österreich nur Versandkosten in der Höhe von € 3,99 pro Bestellung.

6.3.    Bei einer Lieferung per Nachnahme wird zusätzlich zu den Versandkosten in der Höhe von € 3,99 eine Nachnahmegebühr von € 3,50 (somit ein Gesamtbetrag von € 7,49) erhoben.

6.4.    Nach Deutschland wird per Post zu einem Paketpreis von € 4,99 geliefert.


INFORMATIONEN ZUR AUSÜBUNG DES WIDERRUFSRECHTS
 

WIDERRUFSBELEHRUNG


7.    RÜCKGABE- BZW. WIDERRUFSRECHT

 

7.1.    Sie haben das Recht, ohne Angaben von Gründen, binnen vierzehn Tagen diesen Vertrag zu widerrufen.

7.2.    Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie, oder ein von Ihnen benannter Dritter (der nicht der Beförderer ist), die Ware in Besitz genommen hat. Im Falle einer Teillieferung, im Rahmen einer einheitlichen Bestellung, gilt jener Tag, an dem die letzte Ware in Besitz genommen wurde.

7.3.    Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung  (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür auch das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Nach Erhalt Ihres Widerrufs, werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang übermitteln.

7.4.    Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Ware(n) vor Ablauf der Frist von 14 Tagen an uns retour senden. Der Kaufvertrag wird nach Erhalt der Ware durch Ihre Annahme bindend, spätestens jedoch nach Ablauf der 14-tägigen Rückgabefrist.

 

Der Widerruf ist zu richten an:

Zwergenland Handels GmbH & CoKG
Hobelweg 11, 4055 Pucking
Tel.: +43 (0)7229 78899
Fax: +43 (0)7229 78899 40
E-Mail: office@zwergenland.at

 

8.    FOLGEN DES RÜCKTRITTS BZW. WIDERRUFS

 

8.1.    Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, zahlen wir Ihnen alle Beträge, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurück, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.

8.2.    Bei einem teilweisen Widerruf werden die Lieferkosten nicht erstattet, da es sich um pauschale Versandkosten handelt.

8.3.    Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

8.4.    Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Ware zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

8.5.    Sie haben die Ware unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Ware vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

 

Rücksendungen bitte an:

Zwergenland Handels GmbH & CoKG
Hobelweg 11, 4055 Pucking
Tel.: +43 (0)7229 78899
Fax: +43 (0)7229 78899 40
E-Mail: office@zwergenland.at

 

8.6.    Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Ware.

8.7.    Die Ware sollte im ungenützten, wiederverkaufsfähigen Zustand und in der Originalverpackung mit sämtlichen Zubehör und allen Verpackungsbestandteilen an die Adresse der Zwergenland Handels GmbH & CoKG zurückgesendet werden. Sollten Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie mit einer geeigneten Verpackung für ausreichend Schutz vor Transportschäden.

8.8.    Bei Artikel, die durch Gebrauchsspuren beeinträchtigt sind, wird von uns ein angemessenes Entgelt für die Benutzung und Wertminderung erhoben. Gleiches gilt, wenn bei Rückgabe der Ware Zubehör oder Teile fehlen.

8.9.    Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Ware nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen, zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweisen der Waren, nicht notwendigen Umgang durch Sie zurückzuführen ist


9.    AUSNAHMEN VOM RÜCKTRITTS- BZW. WIDERRUFSRECHT

 

9.1.    Ausgenommen vom Rücktrittsrecht sind alle Arten von Datenträgern die nicht im originalverpackten bzw. entsiegelten Zustand zurückgesendet wurden (§ 5f KSchG).

9.2.    Das Widerrufsrecht entfällt bei der Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

10.    MUSTER-WIDERRUFSFORMULAR

10.1.    Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, füllen Sie bitte das Formular aus und senden Sie es an die Zwergenland GmbH & CoKG zurück.

10.2.    Sie können das Muster-Widerrufsformular hier downloaden und ausdrucken.

11.    GEWÄHRLEISTUNG UND SCHADENERSATZ

11.1.    Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen.

11.2.    Die Haftung für Schadenersatz bei Vorliegen leichter Fahrlässigkeit ist, außer bei Personenschäden, ausgeschlossen. Die Zwergenland Handels GmbH & CoKG übernimmt keine Haftung für Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit und den Inhalt der zur Verfügung gestellten Informationen.

Bei Fragen kontaktieren Sie bitte unseren Kundendienst:

Zwergenland Handels GmbH & CoKG
Hobelweg 11, 4055 Pucking
Tel.: +43 (0)7229 78899
Fax: +43 (0)7229 78899 40
E-Mail: office@zwergenland.at


12.    EIGENTUMSVORBEHALT

 

12.1.    Bis zur vollständigen Bezahlung der Ware bleiben sämtliche gelieferten Artikel im Eigentum der Zwergenland Handels GmbH & CoKG.


13.    EINWILLIGUNG ZUR IDENTITÄTS- UND BONITÄTSPRÜFUNG

 

13.1.    Die Zwergenland Handels GmbH & CoKG bittet um Verständnis, dass die Bonität durch ein unabhängiges Institut überprüft wird. Um diese Information einzuholen, werden die relevanten Antragsdaten an ein Inkassoinstitut übermittelt.


14.    DATENSCHUTZ

14.1.    Informationen zu den datenschutzrechtlichen Bestimmungen können hier eingesehen werden.


15.    PREISE UND GÜLTIGKEIT

 

15.1.    Die Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und gelten zum Zeitpunkt der Bestellung.

15.2.    Preisänderungen und Irrtümer sind dabei vorbehalten.

15.3.    Alle Preisangaben sind in Euro (EUR) und gelten für Bestellungen und Lieferungen nach Österreich oder Deutschland.


16.    KEIN MINDESTBESTELLWERT

 

16.1.    Um auch kleine Wünsche erfüllen zu können, gibt es bei der Zwergenland Handels GmbH & CoKG keinen Mindestbestellwert.


17.    MEHRLINGSRABATT

 

17.1.    Eltern von Mehrlingsgeburten bekommen von der Zwergenland Handels GmbH & CoKG, innerhalb des ersten Lebensjahres der Kinder, einen Mehrlingsrabatt in Höhe von 10% auf alle Artikel.

17.2.    Voraussetzung für die Beanspruchung des Mehrlingsrabattes ist die Zusendung der Geburtsurkunden per Fax, E-Mail oder Post an die Zwergenland GmbH & CoKG.

17.3.    Eine Barauszahlung bzw. rückwirkende Ermäßigung auf bereits getätigte Bestellungen ist nicht möglich.


18.    BESCHWERDEVERFAHREN/STREITSCHLICHTUNG

 

18.1.    Seit 09. Jänner 2016 gilt das Alternative-Streitbeilegung-Gesetz (AStG).

18.2.    Von der Europäischen Kommission wurde eine Plattform eingerichtet, bei der sich Unternehmen und Konsumenten, anstelle eines Gerichtsverfahrens, freiwillig auch einem alternativen Streitbeilegungsverfahren unterziehen können.

18.3.    Diese „Online Streitbeilegungsplattform“ (OS-Plattform) ist unter dem Link http://ec.europa.eu/odr  einzusehen.

18.4.    Unsere E-Mail lautet wie folgt: office@zwergenland.at


19.    VERTRAGSTEXT

 

19.1.    Der Vertragstext (Bestellung) wird für einen gewissen Zeitraum von der Zwergenland Handels GmbH & CoKG gespeichert.

19.2.    Bereits getätigte Bestellungen können in Ihrem Kundenkonto, nach Eingabe der Zugangsdaten, abgerufen werden, solange eine Löschung des Kundenkontos nicht durchgeführt wurde.

19.3.    Wenn Sie die abgeschlossene Bestellung selbst aufbewahren möchten, können Sie die Angebotsdaten unmittelbar nach dem Abschicken der Bestellung abspeichern oder ausdrucken.

 

20.    LINKS AUF ANDERE INTERNETSEITEN

 

20.1.    Soweit die Zwergenland Handels GmbH & CoKG von Ihrem Internetangebot auf die Webseiten Dritter verweist oder verlinkt, kann keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit der Inhalte und die Datensicherheit dieser Websites übernommen werden. Da die Zwergenland Handels GmbH & CoKG keinen Einfluss auf die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen durch Dritte haben, sollten Sie die jeweils angebotenen Datenschutzerklärungen gesondert prüfen.


21.    KUNDENDIENST, SO ERREICHEN SIE UNS

 

Per Internet:
www.zwergenland.at
office@zwergenland.at

 

Per Telefon:
aus Österreich 07229 78899
aus Deutschland 0043 7229 78899

Montag - Donnerstag: 8:00 - 16:00
Freitag: 8:00 - 12:00
(außerhalb der Bürozeiten können Sie gerne auf unserem Anrufbeantworter eine Nachricht hinterlassen, wir werden uns verlässlich um Ihr Anliegen kümmern)

 

Per Fax:
aus Österreich 07229 78899 40
aus Deutschland +43 (0)7229 78899 40

 

Per Post:
Zwergenland GmbH & CoKG
Hobelweg 11
4055 Pucking
Österreich

 

Für Rückmeldungen vergessen Sie bitte nicht Ihre Adresse, Kundennummer oder Telefonnummer anzugeben.


22.    ANZUWENDENDES RECHT

 

22.1.    Der Vertrag und alle daraus abgeleiteten wechselseitigen Rechte und Pflichten sowie Ansprüche zwischen der Zwergenland Handels GmbH & CoKG und dem Kunden unterliegen dem österreichischen materiellen Recht unter Ausschluss des internationalen Privatrechts und des UN-Kaufrechts.


23.    ERFÜLLUNGSORT UND GERICHTSSTAND

 

23.1.    Erfüllungsort ist der Sitz der Zwergenland Handels GmbH & CoKG. Bei Versand geht die Gefahr auf den Kunden über, sobald die Zwergenland Handels GmbH & CoKG die Ware dem von ihr gewählten Beförderungsunternehmen übergeben hat.

23.2.    Als Gerichtsstand, für alle sich zwischen der Zwergenland Handels GmbH & CoKG und dem Kunden ergebenden Rechtsstreitigkeiten im Zusammenhang mit diesem Vertragsverhältnis, wird das für den Sitz der Zwergenland Handels GmbH & CoKG sachlich zuständige Gericht vereinbart. Ungeachtet dessen, ist die Zwergenland Handels GmbH & CoKG berechtigt, den Kunden an seinem allgemeinen Gerichtsstand zu klagen.

23.3.    Soweit in diesem Vertrag auf natürliche Personen bezogene Bezeichnungen nur in männlicher Form angeführt sind, beziehen sie sich auf Frauen und Männer in gleicher Weise. Bei der Anwendung der Bezeichnung auf bestimmte natürliche Personen, ist die jeweils geschlechtsspezifische Form zu verwenden.


24.    SALVATORISCHE KLAUSEL

 

24.1.    Sollte eine Bestimmung dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen - gleich aus welchem Grund - unwirksam sein, so berührt dies die Verbindlichkeit der übrigen Bestimmungen und der unter ihrer Zugrundelegung geschlossenen Verträge nicht.

24.2.    Die ungültige Bestimmung wird durch eine gültige Bestimmung ersetzt, die der zu ersetzenden Bestimmung wirtschaftlich und rechtlich am nächsten kommt.


25.    ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN ALS PDF SPEICHERN/DRUCKEN

 

25.1.    Sofern Sie keinen PDF-Reader zum Anzeigen bzw. Drucken der AGB installiert haben, können Sie diesen z.B. unter www.adobe.com kostenfrei herunterladen.


Stand: 11. Juni 2018

 

Zwergenland GmbH & CoKG
Hobelweg 11
4055 Pucking
Tel.: 07229 78899
Fax: 07229 78899 40
E-Mail: office@zwergenland.at

 

UID-Nummer: ATU42164402
Firmenbuchnummer: 156433z
Firmengericht: Landesgericht Linz
Behörde gem. ECG (E-Commerce Gesetz): Bezirkshauptmannschaft Linz-Land
Unternehmensgegenstand: Versandhandel von Babyartikel
Geschäftsführer: Günter Glaninger

Allgemeine Geschäftsbedingungen